Senioren DM: 1x Gold, 4x Silber und 3x Bronze für Hamburg

Äußerst erfolgreich kehrten die 16 Hamburger Seniorenfechter und -fechterinnen von den 45. Deutschen Meisterschaften aus Bad Dürkheim zurück.Sie starteten in den verschiedenen Wettbewerben mit Degen, Säbel und Florett. Mehr als 380 Sportlerinnen und Sportler nahmen teil, darunter Olympiasieger, Europa- und Weltmeister-schaftsteilnehmer. Die DM ist das dritte Turnier in der Qualifikationsserie bei …mehr

Delegierten-Versammlung 2017: Neue Satzung, veränderter Vorstand

Mit zahlreichen Vertretern aus den vierzehn Hamburger Vereinen fand am 27. März 2017 die alljährliche Delegiertenversammlung des Hamburger Fecht-Verband e.V. statt. Margit Budde, Präsidentin des HFV, begrüßte die Anwesenden und bedankte sich bei den Vereinen, den Trainern und Ehrenamtlichen soiwe dem Vorstand für die gute Zusammenarbeit. Die Anwesenden gedachten dem verstorbenen Fechter Reinhard …mehr

Ehrungen für verdiente Ehrenamtliche, Sportlerinnen und Sportler

Im Rahmen der Delegiertenversammlung des Hamburger Fecht-Verbands wurden verdiente Ehrenamtliche und erfolgreiche Sportler für ihre Leistungen geehrt.

Schatzmeisterin Ulrike Franz

Nach dem offiziellen Teil des Abends wurde die auf eigenen Wunsch ausscheidende Schatzmeisterin Ulrike Franz (Hamburger Fecht-Club), die seit mehr als 21 Jahren hervorragend die finanziellen Belange des HFV verantwortet …mehr

Der Hamburger Fecht-Verband trauert um Reinhard Tollkühn

Am 20. Februar 2017 ist Reinhard („Bübchen“) Tollkühn im Alter von 90 Jahren gestorben. Mit ihm ist einer der „alten Garde“ von uns gegangen. Lange Jahre war er als brillianter Florett-, Degen- und Säbelfechter national und international unterwegs. Er war ein gefürchteter Gegner in allen drei Waffen - trotz seines Spitznamens „Bübchen“.

Er meldete sich 1943 freiwillig zur Wehrmacht. 1945 kam er …mehr

Fechten - Wie geht das?

 

Fechten ist eine bekannte olympische Sportart, rasant und elegant, präzise und schnell. Gefochten wird in den drei Waffen Florett, Degen und Säbel. Und Fechten ist viel einfacher, als man vielleicht denken mag. Neugierig? Die Broschüre "Rund ums Fechten" (Hrsg.: Württembergischer Fechterbund) gibt einen guten Überblick über das Sportfechten. Lust bekommen? In Hamburg gibt es zwölf Vereine, in denen gefochten werden kann.