25 neue Turnierfechter in Hamburg

 

25 Fechter aus fünf Vereinen haben erfolgreich die Turnierreifeprüfung bestanden. Alle Fechter waren sehr gut vorbereitet, die Vereine haben ganze Arbeit geleistet. Die Prüfung lief reibungslos ab und hat dadurch allen Beteiligten - Fechtern, Trainern, Fechteltern und auch den Prüfern - viel Spaß gebracht. Unseren "Neuen" bot die TRP einen fröhlichen Einstieg in das Turnierfechten. Allen …mehr

Herzlichen Glückwunsch an die C-Trainer/innen 2018

Diese Woche ging die Ausbildung „C-Trainer Fechten Leistungssport“ in Hamburg zu Ende. Zehn Teilnehmende aus Hamburg, Schleswig-Holstein, Niedersachsen und Berlin haben erfolgreich die Fechtmodule der Ausbildung absolviert. Neben den sportartübergreifenden Modulen wurde an vier Wochenenden das Fechten aus der Sicht der zukünftigen Trainer/innen analysiert, erprobt und vertieft.

Einen großen Dank …mehr

Richtfest Neue Verbandshalle Horner Weg 24.10.2018

Am 24.10.2018 fand das Richtfest der Dreifachhalle Horner Weg 83 statt. Grußworte sprachen der Schulleiter, der Finanzsenator und der Leiter des Schulbau Hamburgs. Die Fertigstellung ist für Juli/August 2019 geplant.

Wir haben als Fechtverband den Erstzugriff auf die Hallenzeiten. Es wird ja unsere neue Verbandshalle. Auch Trainingszeiten für Fechtvereine werden berücksichtigt. Interessierte …mehr

Saisonauftakt 2018/19: Hamburger Marathon

Viele Gefechte zum Start in die neue Saison: Beim Hamburger Marathon im Florett und Degen wird traditionell am ersten September-Wochenende Jeder gegen Jeden gefochten. In diesem Jahr fanden viele Fechter aus dem In- und Ausland den Weg in die Hansestadt, und so gab es für alle Teilnehmer reichlich Gelegenheit für sportliche Betätigung. Die Wettbewerbe gewannen im Damenflorett Hilke Kollmetz vom …mehr

Hamburger Rollstuhl-Fechtturnier

Rollstuhlfechten – eine faszinierende und schnelle Sportart. Im Rahmen der Weltmeisterschaft im Rollstuhl-Basketball wurde auf der „BeActiv-Arena“ erstmals an zwei Tagen das Hamburger-Rollstuhlfechtturnier “Hamburg sticht! – Fechten für alle“ mit Florett, Degen und Säbel ausgerichtet. Organisiert wurde es vom Deutschen Rollstuhl-Sportverband e.V. Fachbereich Fechten gemeinsam mit dem Hamburger …mehr

Fechten - Wie geht das?

 

Fechten ist eine bekannte olympische Sportart, rasant und elegant, präzise und schnell. Gefochten wird in den drei Waffen Florett, Degen und Säbel. Und Fechten ist viel einfacher, als man vielleicht denken mag. Neugierig? Die Broschüre "Rund ums Fechten" (Hrsg.: Württembergischer Fechterbund) gibt einen guten Überblick über das Sportfechten. Lust bekommen? In Hamburg gibt es zwölf Vereine, in denen gefochten werden kann.