ETV veranstaltet das ‚Wappen von Hamburg‘

Am 24. und 25. Februar findet in dieser Form zum 9. Mal unser internationales Qualifikationsturnier „Wappen von Hamburg“ statt. In allen Veteranenklassen werden wieder wichtige Qualifikationspunkte erfochten. 

Dieses Jahr steht das Turnier ganz im Motto unserer schottischen Fechtfreundschaft in Gedenken an unseren Trainer Paul Donaldson.         

Wir freuen uns auf viele Teilnehmer*innen und …mehr

Wer ihn kannte, weiß, was wir verloren haben

In tiefster Trauer nehmen wir Abschied von unserem geliebten Fechttrainer, Paul Donaldson.

Sein Einfluss erstreckte sich weit über die Grenzen der Fechtabteilung des ETV hinaus – er war nicht nur ein herausragender Trainer, sondern auch ein vertrauter Freund und einfühlsamer Zuhörer.

Gebürtig aus Schottland, wählte Paul nicht nur Deutschland, sondern vor allem Hamburg als seine Heimat. Seine …mehr

Das Leben endet, die Erinnerung nicht.

Der Fechtclub Rothenbaum trauert um seinen langjährigen 1. Vorsitzenden Enno Pieper.

Über 40 Jahre hat Enno die Geschicke des FCR im Vorstand gelenkt und war die Seele des Vereins. In all diesen Jahren zeichneten ihn nicht nur sein großes Verantwortungsbewusstsein aus, sondern ebenso sein hohes zeitliches Engagement, zumal er kaum einen Übungsabend versäumt hat.

Bei seinen zahlreichen Aktivitäten …mehr

Kampfrichterschulung, C-Trainerverlängerung und Start C-Trainer-Ausbildung

Kampfrichterschulung mit Schwerpunkt Praxis: Freitag, 31. März. Dozent: Florian Vandenberk.

C-Trainer Breitensport/Leistungssport Lizenzverlängerung: 16.-17. September 2023: 15 Lehreinheiten.
Dozent/innen: Friederike Jansen und Serhiy Kentesh, Lehrteam DFB

Die C-Trainer-Ausbildung 2023 hat noch freie Plätze. Hier die Termine in der Übersicht:
Vorstufe 1        24.-25.06.2023
Vorstufe 2 …mehr

Weihnachtliches Bonbonfechten

Das Weihnachtliche Bonbonfechten im Hamburger Fecht-Verband e.V. war ein voller Erfolg. In der Sporthalle Horner Weg trafen sich knapp 30 Kinder und Jugendliche aus den Vereinen Hamburgs. Sie haben mit viel Spaß und Freude an diesem Turnier teilgenommen. Das Bonbonfechten hat ein besonderes System. Im  Marathonmodus wurde Jeder gegen Jeden gefochten. Bei weihnachtlicher Musik wurde um die …mehr

Fechten - Wie geht das?

 

Fechten ist eine bekannte olympische Sportart, rasant und elegant, präzise und schnell. Gefochten wird in den drei Waffen Florett, Degen und Säbel. Und Fechten ist viel einfacher, als man vielleicht denken mag. Neugierig? Die Broschüre "Rund ums Fechten" (Hrsg.: Württembergischer Fechterbund) gibt einen guten Überblick über das Sportfechten. Lust bekommen? In Hamburg gibt es zwölf Vereine, in denen gefochten werden kann.