Fechtsportbetrieb ausgesetzt (aktualisiert 24.03.2020)

Aufgrund der Ausbreitung der Covid-19 Pandemie hat der Deutsche Fechter-Bund seine Maßnahmen für den Fechtsport in Deutschland aktualisiert und alle DFB-Ranglistenturniere und Deutschen Meisterschaften (alle Altersklassen) bis zum 30.06.2020 vom Wettkampfkalender gestrichen und damit ausgesetzt, alle Lehrgangsmaßnahmen des DFB sind bis auf weiteres abgesagt. Ob die Turniere nachgeholt werden …mehr

Neu: Offene Verbandstrainings für alle Hamburger Fechter

Der Hamburger Fecht-Verband bietet für alle Fechter aus Hamburger Vereinen dreimal wöchentlich kostenlose Verbandstrainings an. Die Verbandstrainings finden statt in der neuen Sporthalle der Stadtteilschule Horn, Horner Weg 89, 22111. Montags gibt es Jugend- und Erwachsenentraining unter Leitung des Fechtteam Hamburger Hochschulen, donnerstags ein Jugend- und Erwachsenentraining unter Leitung des …mehr

22 erfolgreiche Sportassistenten
Gleich am Anfang des Jahres wurden zwei Lehr-Wochenenden zur Ausbildung zum Sportassistenten von Sergey Kentesh und Friederike Janshen durchgeführt. Es war eine tolle Beteiligung! Von den Teilnehmer*innen kamen 15 aus Hamburg, und 7 aus dem Umland. Herzlichen Glückwunsch! …mehr
Jubiläum: 70 Jahre Hamburger Fecht-Verband e.V.

70 Jahre – doch, da darf man schon mal feiern. Muss es sogar. Sich an die Erfolge in der Vergangenheit erinnern, alte Freundschaften auffrischen, gemeinsame Erlebnisse rekapitulieren. 70 Jahre – was für eine lange Zeit. 1949 hat die Hamburger Bürgerschaft dem Grundgesetz der neuen Bundesrepublik Deutschland zugestimmt. Und im gleichen Jahr haben am 29. September engagierte Fechter den Hamburger …mehr

Victoria Ratz qualifiziert für U17 Europapokal

Victoria Ratz (15) vom TB Hamburg-Eilbeck hat am 03.11.2019 beim mit 130 Fechterinnen stark besetzten Nationalen Qualifikationsturnier im U20-Damenflorett in Moers das Achtelfinale erreicht. Sie kletterte damit in die Top-20 der Deutschen Kadetten-Rangliste (U17). Sie hat auch die Qualifikation für den Kadetten-Europapokal geschafft, einer internationalen Turnierserie für Nachwuchsfechter. …mehr

Fechten - Wie geht das?

 

Fechten ist eine bekannte olympische Sportart, rasant und elegant, präzise und schnell. Gefochten wird in den drei Waffen Florett, Degen und Säbel. Und Fechten ist viel einfacher, als man vielleicht denken mag. Neugierig? Die Broschüre "Rund ums Fechten" (Hrsg.: Württembergischer Fechterbund) gibt einen guten Überblick über das Sportfechten. Lust bekommen? In Hamburg gibt es zwölf Vereine, in denen gefochten werden kann.