Fechtsportbetrieb ausgesetzt (aktualisiert 24.03.2020)

Aufgrund der Ausbreitung der Covid-19 Pandemie hat der Deutsche Fechter-Bund seine Maßnahmen für den Fechtsport in Deutschland aktualisiert und alle DFB-Ranglistenturniere und Deutschen Meisterschaften (alle Altersklassen) bis zum 30.06.2020 vom Wettkampfkalender gestrichen und damit ausgesetzt, alle Lehrgangsmaßnahmen des DFB sind bis auf weiteres abgesagt. Ob die Turniere nachgeholt werden …mehr

Neu: Offene Verbandstrainings für alle Hamburger Fechter

Der Hamburger Fecht-Verband bietet für alle Fechter aus Hamburger Vereinen dreimal wöchentlich kostenlose Verbandstrainings an. Die Verbandstrainings finden statt in der neuen Sporthalle der Stadtteilschule Horn, Horner Weg 89, 22111. Montags gibt es Jugend- und Erwachsenentraining unter Leitung des Fechtteam Hamburger Hochschulen, donnerstags ein Jugend- und Erwachsenentraining unter Leitung des …mehr

22 erfolgreiche Sportassistenten
Gleich am Anfang des Jahres wurden zwei Lehr-Wochenenden zur Ausbildung zum Sportassistenten von Sergey Kentesh und Friederike Janshen durchgeführt. Es war eine tolle Beteiligung! Von den Teilnehmer*innen kamen 15 aus Hamburg, und 7 aus dem Umland. Herzlichen Glückwunsch! …mehr
Jubiläum: 70 Jahre Hamburger Fecht-Verband e.V.

70 Jahre – doch, da darf man schon mal feiern. Muss es sogar. Sich an die Erfolge in der Vergangenheit erinnern, alte Freundschaften auffrischen, gemeinsame Erlebnisse rekapitulieren. 70 Jahre – was für eine lange Zeit. 1949 hat die Hamburger Bürgerschaft dem Grundgesetz der neuen Bundesrepublik Deutschland zugestimmt. Und im gleichen Jahr haben am 29. September engagierte Fechter den Hamburger …mehr

Victoria Ratz qualifiziert für U17 Europapokal

Victoria Ratz (15) vom TB Hamburg-Eilbeck hat am 03.11.2019 beim mit 130 Fechterinnen stark besetzten Nationalen Qualifikationsturnier im U20-Damenflorett in Moers das Achtelfinale erreicht. Sie kletterte damit in die Top-20 der Deutschen Kadetten-Rangliste (U17). Sie hat auch die Qualifikation für den Kadetten-Europapokal geschafft, einer internationalen Turnierserie für Nachwuchsfechter. …mehr

Hanna Bräuninger ist CN-Kampfrichterin

Hanna Bräuninger (TB Hamburg-Eilbeck) hat beim Nationalen Qualifikationsturnier im Damenflorett am 26.10.2019 in Kolkwitz erfolgreich die Prüfung zur CN-Kampfrichterin bestanden und darf damit nun auf allen nationalen Turnieren und Deutschen Meisterschaften jurieren. Wir gratulieren zur bestandenen Prüfung und freuen uns über eine neue nationale Kampfrichterin in Hamburg. Vor allem aber bedanken …mehr

Hamburger Erfolge bei der Veteranen-WM 2019 in Kairo

50 Veteranenfechter/innen sind bei der Veteranen-WM 2019 vom 5.-11.10.2019 in 61 individuellen Starts und in 6 Mannschaftsstarts für Deutschland antreten. Die Wettkämpfe fanden im Cairo International Stadium statt. Gemeldet wurden 676 Fechter/innen aus 42 Nationen.

Vom Hamburger Fecht-Verband nahmen 6 Fechtsportler/innen teil. Titelverteidigerin AK50+ Friederike Janshen, TSG Bergedorf, Dimitri …mehr

An die Hamburger Fechterinnen und Fechter

Liebe Fechterinnen und Fechter, liebe Freunde des Fechtsports,

ich wünsche Euch im Namen des Vorstands eine erholsame und schöne Ferienzeit mit vielen interessanten Erlebnissen. Kommt erholt und fit wieder zurück.

Schon jetzt möchte ich Euch auf einen besonderen Termin aufmerksam machen.

Am Samstag, den 23. November 2019 findet unsere Feier zum 70. Jubiläum des Hamburger Fecht-Verbandes statt. …mehr

Hamburg erfolgreich auf Hochschul-Team-DM

Ein erfolgreiches Wochenende feierten die Hamburger Fechter auf den Deutschen Hochschul-Mannschaftsmeisterschaften in Heidelberg. Im Damenflorett gewann die Mannschaft der WG Hamburg die Silbermedaille hinter der WG Aachen. Im Herrenflorett gewann das Team der WG Hamburg die Bronzemedaille hinter der WG Bonn und der WG Heidelberg. Insgesamt sind bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften mehr als …mehr

Nominierungen zur Senioren-WM
Hamburg ist die deutsche Hochburg für Senioren-Leistungsfechter. Sechs Fechterinnen und Fechter aus Hamburger Vereinen wurden vom Deutschen Fechter-Bund für die Weltmeisterschaften vom 5. bis 11. Oktober in Kairo nominiert, mehr als aus jedem anderen Landesfachverband. Nach vier Qualifikationsturnieren stehen als WM-Starter fest:Petra Both, Margit Budde (AK 60), Gesche Reimers, Christine Zoppke …mehr
Jugendfahrt 2019 nach Paderborn

Auch in diesem Jahr hat eine bunt gemischte Gruppe der Hamburger Fechtjugend an der Fahrt nach Paderborn teilgenommen. Von absoluten Anfängern, die gerade erst vor einigen Wochen ihre Anfängerprüfung gemacht hatten und an diesem Wochenende ihren ersten Wettkampf bestritten haben, bis hin zu Jugendlichen, die regelmäßig an Nationalen Qualifikationsturnieren teilnehmen: Beim Drei-Hasen-Turnier in …mehr

Hamburgiade: Fechten stellt sich vor

 

Das Breiten- und Multisport-Event fand vom 11. bis 26. Mai in Hamburg unter der Federführung des Betriebssport-Verbandes statt. Es konnten 50 verschiedene Sportarten ausprobiert werden, und es wurde um die Medaillen in über 200 Team-und Einzelentscheidungen gekämpft An der Abschlußveranstaltung der Hamburgiade in der Sporthalle des Betriebssport-Verbandes Hamburg am Sonntag, den 26. Mai nahmen …mehr