Delegierten-Versammlung 2016 des HFV

 

Mit zahlreichen Vertretern aus den Hamburger Vereinen fand am 05.04.2016 die alljährliche Delegiertenversammlung des Hamburger Fecht-Verband e.V. statt. Margit Budde, Präsidentin des HFV, begrüßte die Anwesenden, bedankte sich bei den Vereinen und ihren Vorstandsmitgliedern für die gute Zusammenarbeit und führte dann durch die Sitzung.

Nach den Berichten des Vorstands und der Kassenprüfer wurde …mehr

Ehrung verdienter Persönlichkeiten des HFV e.V.

Erstmals seit längerer Zeit hat der Vorstand des HFV im Rahmen der Delgegiertenversammlung Hamburger Fechter, Trainer und Ehrenamtliche für ihre Erfolge, Leistungen und Verdienste nach den Regularien der neuen Ehrenordnung des HFV e.V. ausgezeichnet. Diese Ehrungen werden zukünftig für verdiente Sportlerinnen und Sportler sowie engagierte Ehrenamtliche jedes Jahr stattfinden.
Alle Fechtvereine und …mehr

Hamburger Jugend-Meisterschaften 2016

Über 60 Nachwuchsfechter aus neun Hamburger Vereinen traten am 03./04.04. zu den Hamburger Meisterschften der B-Jugend (U14) und Junioren (U20) in allen Waffen an. In packenden Gefechten wurde leidenschaftlich um die Medaillen gekämpft. Die meisten Teilnehmer zogen traditionell die Florett-Wettbewerbe, hier gingen die Titel im Damenflorett an Barbara Knap bei den Junioren, Xenia Maul in der …mehr

Deutsche Senioren-Meisterschaften in Bad Dürkheim

Medaillenregen für Hamburger Fechterinnen und Fechter, drei Deutsche Meister kommen aus Hamburg: Friederike Janshen, TSG Bergedorf, Dmitri Prudovski, ETV Hamburg und Igor Goikhman, TSG Bergedorf erkämpfen den Deutschen Meistertitel. Deutsche Vize-Meister wurden Gesche Reimers, Christine Zoppke und Margit Budde, alle ETV Hamburg. Die Bronzemedaille erfochten Florettfechterin Martina Raith, FK …mehr

Aktivensprecher: Karl Becher & Kim Neumann gewählt

Aus der Wahl des Aktivensprechers am 30./31.01.2016 sind

Karl Becher (ETV) als Aktivensprecher und
Kim Neumann (ETV) als Stellvertreter

hervor gegangen. Beide hatten schon im Vorwege geäußert, dass sie die Aufgabe gern als Team ausüben würden, und wir freuen uns, sie mit an Bord zu haben. Insgesamt hatten mehr als die Hälfte der anwesenden Wahlberechtigten ihre Stimme abgegeben, die Stimmverteilung …mehr
Neuer Webauftritt des Hamburger Fecht-Verbands

Herzlich Willkommen zum neuen Webauftritt des Hamburger Fecht-Verbands. Wir haben unsere Webseiten nochmal überarbeitet, um die Kommunikation mit den Vereinen noch besser zu machen. Was ist neu?

Responsive: Der neue Website passt sich an die Größe des Browser-Fensters an und ist dadurch auf Desktops, Laptops, Tablets und Smartphones gleichermaßen gut zu benutzen

Neue Struktur: Die Menüs sind …mehr

Turnierreife: 22 neue Hamburger Wettkampffechter

22 Hamburger Fechter von unter zehn bis über 40 Jahren haben am 29.11.2015 erfolgreich die Turnierreifeprüfung bestanden. Alle Teilnehmer waren gut vorbereitet, hatten keine Mühe mit der Theorieprüfung und konnten anschließend in lockerer, aber gleichwohl konzentrierter Atmosphäre sicher ihre Übungen fechten. Alle Teilnehmer haben einen guten Eindruck gemacht und sind nun bestens gewappnet, aktiv …mehr

Hamburger Meisterschaften der Aktiven

Die Hamburger Landesmeisterschaften der Aktiven am 21./22.11. 2015 wurden erstmals in allen Waffen an einem Wochenende ausgetragen. Über 150 Sportler trafen sich in der Sporthalle der Stadtteilschule Kandinskyallee. Das Hamburger Ranglistenturnier war offen war für Fechter/innen aus dem In- und Ausland. Die Titel gewannen Friederike Janshen (TSG Bergedorf) im Damen-Säbel, Hannah Fenger (FC Moers) …mehr

Senioren-WM in Limoges: 2x Silber und 1x Bronze

 

Vom 20.-25. Oktober 2015 fanden in Limoges (Frankreich) die diesjährigen Weltmeisterschaften der Florett-, Degen- und Säbelfechter statt. Aus Hamburg starteten Petra Both, Olaf Ziebell, Dmitri Prudovski (alle ETV) und Friederike Janshen (TSG Bergedorf) in den Säbel-Wettbewerben.

Friederike Janshen gelang im Damensäbel der Sprung aufs Treppchen. Sie freute sich sehr über den Gewinn der …mehr

Int. Weißherbst-Turnier ganz im Zeichen von Olympia

Über 200 Fechtsportler trafen sich am 24./25.10.2015 in der Halle des Eimsbütteler TV an der Bundesstraße zum renommierten Internationalen Weißherbst-Turnier, um sich in den Waffen Degen, Florett und Säbel zu messen. Diesmal stand das Turnier ganz unter dem Motto „Feuer und Flamme" für die Olympiabewerbung Hamburg 2024. Der Hamburger Sportbund hatte einen Info-Stand aufgebaut, und überall war das …mehr

Olympiasiegerin beim Finale des WSV-Turniers

Olympiasiegerin Britta Heidemann ehrt beim Galafinale im Alstertal-Einkaufszentrum die Sieger des Internationalen Schüler- und Jugend-Fechtturnier des Walddörfer SV.

Unter großer Beteiligung des interessierten Publikums und in Anwesenheit von Alexander Otto und Olympiasiegerin Britta Heidemann wurden Halbfinale und Finale der A-Jugend im Herrendegen auf einer Hochbahn mitten im …mehr

Hamburger Schüler-Mannschaftspokal 2015

Am 14.06.2015 fand zum ersten Mal der Hamburger Schüler-Mannschaftspokal statt. Es war ein tolles Turnier und es nahmen auch Teams von weiter weg teil, aus Berlin, Pritzwalk und Schwerin. Die Organisation war sehr gut gelungen, die Schüler hatten viel Spaß beim Mannschaftsfechten, und auch die Süßigkeiten-Preise zum Abschluss waren hochwillkommen. Alle wollen im nächsten Jahr wieder kommen. Wir …mehr