Beim Finale des Deutschlandpokals in Alsfeld erreichte der TB Hamburg-Eilbeck mit Xenia Maul, Barbara Knap, Sofia Knap und Hanna Bräuninger im Damenflorett den dritten Platz. Im Herrenflorett wurde die Mannschaft des VfW Oberalster siebter. In den anderen Waffen hatte sich keine Hamburger Mannschaft für die Finalrunde qualifizieren können.