Ein erfolgreiches Wochenende feierten die Hamburger Fechter auf den Deutschen Hochschul-Mannschaftsmeisterschaften in Heidelberg. Im Damenflorett gewann die Mannschaft der WG Hamburg die Silbermedaille hinter der WG Aachen. Im Herrenflorett gewann das Team der WG Hamburg die Bronzemedaille hinter der WG Bonn und der WG Heidelberg. Insgesamt sind bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften mehr als 100 Mannschaften zum Kampf um die Titel angetreten. Wir gratulieren den Hamburger Mannschaften zu ihren Medaillen.

Turnierbericht des Hochschulsportverbads